… gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Nur – vielleicht – dass ich ein Pseudonym bin. Ein Pseudonym von Walter Gabauer. Oft werde ich gefragt, warum ich ausgerechnet diesen Namen verwende und nicht irgendeinen anderen. Das hat so seine Gründe. Walter Gabauer ist mit dem Geburtsnamen Walter Bachmeier ans Licht der Welt gekommen und was liegt da näher, als diesen Namen zu verwenden, wenn man seine ersten Schritte in die Welt der Bücher versucht? Manche meinen, dass man kein Pseudonym verwenden sollte, wenn man hinter seinen Büchern steht. Natürlich stehe ich hinter meinen Werken, aber eine negative Erfahrung hat mir gezeigt, dass es so besser ist. Neid und Missgunst sind nur einige der Faktoren, die einen Autor dazu veranlassen, ein Pseudonym zu verwenden.